Fußballturnier der Höhenmooser Vereine

am Pfingstsonntag, den 12. Juni 2011

Am 10.06.2011 um  ca. 18.00 Uhr und am 12.06.2011 ab 08:00 Uhr wurde für das Fußballturnier aufgebaut.
Während der Spiele konnten sich die Zuschauer und Spieler am Grill –, Salat – und Kuchenbuffet entsprechend stärken.
Gegen 11:45 Uhr konnte man dann mit dem ersten Gruppenspiel beginnen.
Die fünf angemeldeten Mannschaften spielten in 10 Spielen, jeder gegen jeden.

Vorrunde:
KLJB
In der Vorrunde konnte sich die KLJB durch den SVA, den Trachtenvereine und gegen die FFW mit eindeutigen Torsiegen durchsetzten. Gegen die Veteranen konnte die KLJB nur ein Unentschieden herausholen.
SVA
Der SVA verlor das erste Spiel in der Vorrunde gegen die KLJB. In den Spielen gegen die Veteranen und den Trachtenverein, konnte sich der SVA hervorragend durchsetzten, wobei es bei der FFW nur für ein Unentschieden reichte.
Veteranen
Die Veteranen konnten die ersten Spiele gegen den Trachtenverein und die FFW für sich entscheiden, wobei man beim SVA keine Chance auf einen Sieg hatte und gegen die KLJB dann nur noch ein Unentschieden drin war.
FFW
Die FFW konnte sich nur im Spiel gegen den GTEV behaupten. Ansonsten blieb es bei einem Unentschieden gegen den SAV und zwei verlorenen Spielen gegen die Veteranen und die KLJB
GTEV
Der Trachtenverein konnte sich leider bei keinem Spiel durchsetzten und verlor somit alle Spiele in der Vorrunde.

Vorrundentabelle:

  1. KLJB               12:2     10
  2. SVA                13:9     7
  3. Veteranen        8:6       7
  4. FFW                5:9       4
  5. GTEV              2:14     0

1. Halbfinale:
Im ersten Halbfinale standen sich die KLJB (Vorrunden 1.)  und die FFW (Vorrunden 4.)  gegenüber. Dieses Spiel entschied die KLJB für sich.

2. Halbfinale:
Im zweiten Halbfinale spielten der SVA /Vorrunden 2.) gegen die Veteranen (Vorrunden 3.). Die Veteranen entschieden diese Spiel für sich.

Endrunde Platz 3 – 5:
Der Trachtenverein (Vorrunden 5.) spielte gegen die FFW (Verlierer HF 1) 0:2
Der SVA (Verlierer HF 2) spielte gegen den Trachtenverein (Vorrunden 5.) 5:2
Die FFW (Verlierer HF 1) spielte gegen den SVA (Verlierer HF 2) 3:5

  1. SVA                10:5     6
  2. FFW                5:5       3
  3. GTEV               2:7       0

Zum entscheidenden Finale spielten dann die KLJB und der Veteranenverein gegeneinander. Nach einem spannendem Spiel und nach einem Elf-Meter Schießen, konnte sich der Veteranenverein gegen die KLJB durchsetzten und belegte somit Platz 1.

Wie folgt ergeben sich nun die Platzierungen der durchgeführten Spiele

  1. Veteranenverein
  2. KLJB
  3. SVA
  4. FFW
  5. GTEV

Als Bester Spieler wählte man Sebastian Dichler, der zwar jung, aber durch sein spielerisches Können überzeugte.

Gemütlich konnte man den erfolgreichen Abend bei Musik, ausreichender Versorgung und auch erstmals mit einer kleinen Bar ausklingen lassen.